Staubfreies Sand- und Glasstrahlen.

Die Basis unseres staubfreien Sand- und Glasstrahlens ist das Beimischen von Wasser zum Schleif- bzw. Strahlmittel. Durch das Wasser wird die Masse und Energie des Strahls drastisch erhöht, während die Staubbildung minimiert wird.
Stellen Sie sich vor eine Handvoll trockenen Sand und eine Handvoll nassen Sand zu werfen und überlegen sie dabei, welche Handvoll den größeren Einfluss auf das Ziel haben wird? Der nasse Sand trifft das Ziel nicht nur härter, der nasse Sand wird hierbei auch nicht zerbersten und sich zu einer Wolke aus feinem Staub auflösen, wie es beim trockenen Sandstrahlen der Fall ist.
Dies ist das sehr einfache Prinzip unseres Systems.

Gebäudesanierung und Reinigung

Entfernt Schmutz, Lack und Graffiti. Lässt Oberflächen intakt und ist dabei umweltfreundlicher als herkömmliche Verfahren.

Industrie und Wirtschaft

Strahlarbeiten mit Ihren Fachleuten gegenwärtig, um Arbeiten schneller und effizienter auszuführen.

Fahrzeugrestauration

Unser staubfreies Strahlsystem ist das perfekte Werkzeug für die Fahrzeugrestaurierung. Kein Schleifen, kein Verziehen, kein Staub und kein Rost.

Boote & Co.

Sichere Bearbeitung von Glasfaser, Aluminium und Stahl.

Holzrestauration

Ausgezeichnet geeignet für die Entfernung von Farben und Lacken, Polyurethan, Beizen, etc.

Handwerk und Gemeinden

Reduzierte Umweltbelastung. Perfekt für Blei- und Asbestsanierung, Entfernung giftiger Beschichtungen und Graffitientfernung.

Vorteile unseres Systems gegenüber alten, überholten Trockenstrahlverfahren:

Schneller – Die Dustless Blaster können ein Auto in weniger als 2 Stunden sandstrahlen.

Minimale Staubbildung – Das Schleifmittel wird im Wasser aufgefangen bleibt am Boden, wodurch übliche Staubwolken ausbleiben.

Geringer Schleifmittelverbrauch – Die Dustless Blaster verwendet weniger Medien und erledigen dabei mehr Arbeit.

Schleifmittelflexibilität – Die Dustless Blaster können fast jedes Schleifmittel mit einer höheren Dichte als Wasser verwenden.

Keine Verzug – Das Wasser reduziert Reibung, daher treten bei dünnen Metallschichten keine Verzerrungen oder Verwerfungen auf, wie es beim Sandstrahlen sonst häufig der Fall ist.

Sicher für Arbeiter und Beobachter - Recycling-Flaschenglas enthält kein freies Siliziumdioxid, die häufigste Ursache für Silikose.

Weniger Eindämmen – In den meisten Fällen müssen teure und zeitaufwendige Eindämmungsmaßnahmen nicht vorgenommen werden.

Kein Einfluss auf Arbeiter in der Nähe – Keine Zwangspausen und damit einhergehender Produktivitätsverlust notwendig. Andere Arbeiter können in der Umgebung unberührt zu arbeiten.

Hinterlässt Oberflächen aufbereitet für Malerarbeiten – Das Rostschutzmittel dekontaminiert das Metall und hinterlässt eine saubere, chloridfreie Lackoberfläche.

NSed tristique purus vitae vitae volutpat:

Sed tristique purus vitae

Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit amet sed nibh. Proin a ullamcorper sed blandit. Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit ullamcorper sed blandit lorem ipsum dolore.

Sed tristique purus vitae

Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit amet sed nibh. Proin a ullamcorper sed blandit. Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit ullamcorper sed blandit lorem ipsum dolore.

Sed tristique purus vitae

Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit amet sed nibh. Proin a ullamcorper sed blandit. Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit ullamcorper sed blandit lorem ipsum dolore.

Sed tristique purus vitae

Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit amet sed nibh. Proin a ullamcorper sed blandit. Sed tristique purus vitae volutpat commodo suscipit ullamcorper sed blandit lorem ipsum dolore.

Ready to do blast dustless?

Proin a ullamcorper elit, et sagittis turpis integer ut fermentum.